Tangram

Ablauf und Ziel

In dieser Übung Sollst du verschiedene Formen in ein Tangram legen.

Je nach Postition kannst du die Formen nach Belieben drehen. Klicke dafür auf den Pfeil. Durch einmaliges Klicken wird die Form einmal im Uhrzeigersinn gedreht. Mehrmaliges Klickekn kässt die Form rotieren. Wenn du diesen Vorgang beschleunigen willst, kannst du den Pfeil auch gedrückt halten und dann die Maus im Uhrzeigersinn bewegen.

Wenn du alle alle Formen an die richtige Position gelegt hast, hast du gewonnen und das Spiel ist zu Ende.

Freies Gestalten

Hier kannst du dich ausprobieren.

Überlege dir Formen, die du gestalten möchtest und lass deiner Phantasie dabei freien Lauf. Es macht Spass!

Didaktische Hinweise

Mit dieser Übung können Schüler/innen an ihrer Kreativität arbeiten, in dem sie sich immer neue Formen ausdenken. Sie lernen dabei eigenständig Entscheidungen zu treffen und Schulen ihr Bewusstsein gegenüber Formen und Farben und deren Relation zueinander.

Klassifikation: Üben, Einzelarbeit

© Copyright 2010-2015 Wizzy Education Technologies SA