Articles

Ablauf und Ziel

Mit dieser Übung kannst du die Artikel (un/le, une/la) der Nomen üben.

In der Mitte erscheinen Karten mit Nomen. Es fehlt jedoch jeweils der Artikel. Wähle ein Kärtchen und ziehe es mit der Maus auf die richtige Seite: nach rechts für un/le, oder nach links für une/la. Du kannst die Aufgaben in einer beliebigen Reihenfolge lösen.

Die Übung ist zu Ende, sobald du alle Artikel richtig bestimmt hast. Karten, die du nicht auf Anhieb auf die richtige Seite gezogen hast, bleiben am Schluss auf dem Bildschirm, damit du sie dir einprägen kannst.

Einstellungen

Bevor du die Übung startest, kannst du folgende Einstellungen treffen:

  • Buchstaben im Lexique: Innerhalb einer Etappe ist der Wortschatz nach Buchstaben sortiert. Auf dem Einstellungbildschirm kannst du auf der linken Seite auswählen, welche Bereiche du lernen möchtest.
  • Wortschatz-Typ: Unten rechts kannst du den Typ des Wortschatzes festlegen. Die Bezeichnungen entsprechen den Bezeichnungen aus dem Lexique.
  • Lernstand-Zeiger: Der Bogen oben links zeigt an, wie gut du den gewählten Wortschatz bereits beherrschst. Grüne Punkte stehen für Begriffe, die du bereits gut kannst, während rote Punkte Begriffe bezeichnen, die du noch besser lernen musst. Durch Verschieben des Pfeils kannst du die Anzahl der abzufragenden Wörter verändern. Es werden nur Wörter links des Pfeils abgefragt.

Wörter mit "un/le" werden nach links gezogen, Wörter mit "une/la" nach rechts.

Didaktische Hinweise

Diese Übung sollte erst durchgeführt werden, wenn der Schüler oder die Schülerin die Begriffe bereits recht gut kennt und die Artikel dazu schon gehört hat. Das Kind sollte nicht raten müssen, sondern lediglich sein Wissen festigen.

"Articles" kann auch auf einer elektronischen Wandtafel gespielt werden. Es ist dabei sinnvoll, zwei Schulkinder gemeinsam arbeiten zu lassen. Idealerweise erfinden die Kinder zu jedem Nomen einen Satz und sprechen sich diesen gegenseitig vor.

Klassifikation: auswendig lernen, Einzelarbeit oder Arbeit in 2er-Gruppen

© Copyright 2010-2015 Wizzy Education Technologies SA