Standalone-Version

Die Standalone-Version von Wizbee enthält alles, um Wizbee auf einem Mac-, Windows- oder Linux-System direkt (ohne Installation) zu starten.

Wizbee Standalone Wizbee Standalone
Wizbee Standalone

3.7, 6. Mai 2013 (412 MB)

Diese Version können Sie einfach auf einen USB Stick kopieren und mitnehmen. Um Wizbee einzusetzen stecken Sie den USB Stick einfach in einen beliebigen Computera und starten Sie Wizbee. Das Programm braucht dabei gar nicht erst installiert zu werden.

Die Standalone-Version läuft selbstverständlich auch ab externen Festplatten oder ähnlichen Speichermedien.

Wizbee USB Stick selbst erstellen

Grundsätzlich eignet sich jeder USB Stick mit mehr als 1 GB freiem Speicherplatz für Wizbeeb. Solche USB Sticks sind im Fachhandel für weniger als Fr. 10.- erhältlich.

Laden Sie die Standalone-Version herunter und entpacken Sie die Datei. Kopieren Sie anschliessend den Inhalt des Ordners Wizbee Standalone auf Ihren USB Stick. Fertig!

Wizbee USB Stick kaufen

Auf Wunsch liefern wir Ihnen gerne USB Sticks mit der aktuellen Version von Wizbee für Fr. 15.- / Stück zzgl. Versandkosten.

Unterschiede zur normalen Wizbee-Version

Punkto Inhalt enthält die Standalone-Version genau dieselben Übungen und Funktionen wie das bekannte Wizbee. Programm-Updates werden ebenfalls automatisch installiert.

Die Standalone-Version unterscheidet sich lediglich in folgenden zwei Punkten:

  • Einstellungen und Lernstand werden direkt auf dem USB Stick gespeichert (anstatt im Benutzers-Ordner auf dem Computer). Damit nehmen Sie Ihre persönlichen Wizbee-Daten mit dem USB Stick mit und hinterlassen keine Spuren auf den Computern, auf denen Sie Wizbee einsetzen.
  • Bei einem Programm-Update werden jeweils alle Übungen heruntergeladen (anstatt nur die passenden Übungen für die aktuellen Schulkinder). Damit können Sie die Wizbee Standalone auch problemlos auf Computern einsetzen, die keinen Internet-Anschluss haben.

Einsatz auf Computern ohne Internet-Anschluss

Um Wizbee vollumfänglich einsetzen zu können, ist ein Internet-Zugang (zumindest von Zeit zu Zeit) notwendig. Für Computer ohne Internet-Zugang bietet die Standalone-Version eine ideale Lösung. Gehen Sie dazu folgendermassen vor:

  1. Erstellen (oder kaufen) Sie einen Wizbee UBS Stick (siehe oben).
  2. Stecken Sie den USB Stick in einen Computer mit Internet-Zugang. Starten Sie Wizbee und loggen Sie sich ein. (Falls Wizbee Updates herunterlädt lohnt es sich eine Weile zu warten um Wizbee auf die neuste Version zu aktualisieren.) Beenden Sie dann Wizbee. Ihr USB Stick ist nun eingeloggt und kann von jetzt an während der Dauer Ihres Abos ohne Internet-Zugang verwendet werden.
  3. Stecken Sie den USB Stick nun in den Computer ohne Internet-Zugang. Starten Sie Wizbee direkt vom USB Stick oder installieren Sie das Programm auf dem Computer. Unter Windows steht dabei ein Installations-Programm zur Verfügung. Unter Mac OS X können Sie einfach die Wizbee-App in den Programmordner des Computers kopieren.

Beachten Sie, dass Wizbee ohne Internet-Zugang keine Updates herunterladen kann und den Lernstand der Schulkinder nicht synchronisiert.

Um Wizbee zu aktualisieren (d. h. die neusten Programm-Updates herunterzuladen), wiederholen Sie einfach die Schritte 2 und 3. Wir empfehlen, dies etwa alle 6 - 12 Monate durchzuführen.

Linux

Die Standalone-Version läuft auch auf Linux. Dazu liegt ein kleines Start-Skript bei. Wir testen Wizbee jeweils auf der aktuellen Ausgabe von Ubuntu Linux, aber vermutlich läuft es auch auf vielen anderen Linux-Distributionen.

Wizbee auf dem Lernstick

Auf dem Lernstick ist Wizbee vorinstalliert. Mit Ihrem Jahreabo für Familien oder Schulen können Sie direkt loslegen.

a. Wizbee läuft auf handelsüblichen Computern von 2007 oder neuer.

b. Wir empfehlen USB Sticks mit 2 GB Speicherplatz (oder mehr) und einer Lese-Geschwindigkeit von min. 15 MB/s. Ab langsameren USB Sticks dauert das Starten von Wizbee oder das Laden von Übungen länger. Die von uns gelieferten USB Sticks erreichen eine Lesegeschwindigkeit von ca. 19 MB/s.

© Copyright 2010-2015 Wizzy Education Technologies SA